Herzlich Willkommen in der Salzgrotte Vohburg

Tauchen Sie ab in eine andere Welt!

 

 

Atmen Sie die mit wertvollen Mineralien durchsetzte Luft, und spüren Sie das aufkommende Wohlbefinden.

Die hervorragende Wirkung des natürlichen Salzes ist seit Jahrhunderten bekannt und kehrt heute als Quelle in den Entspannungsalltag zurück.

Jod, Kalzium, Magnesium, Kalium/Natrium, Eisen, Kupfer und Selen sind Bestandteile der natürlichen Salze aus der Salzgrotte.

 

 

 

Konzept

Das Konzept für unsere Salzgrotte beruht auf zwei wesentlichen Fundamenten der Wirkungen natürlicher Salze. Wir haben auf eine Weise die wirksamen Komponenten des Steinsalzes und des Meersalzes miteinander verbunden.

Die Grotte bietet Ihnen als Besucher die jodhaltige Luft des Meersalzes und die Wirkung der Mikroelemente von vielen Millionen Jahren altem Steinsalz. Sie erleben in unserer Salzgrotte ein ständig gleich bleibendes, ausgewogenes Raumklima.

Das ist ein großer Vorteil. So kann Behaglichkeit und seelische Wärme unabhängig von Zeit und Wetter vor Ort jederzeit „getankt“ werden.

Die Salzgrotte besteht aus uraltem Salz aus der Region des Himalayas und aus dem Toten Meer.

 Dies erzeugt ein Mikroklima, was es sonst nur am Meer, in Kurorten oder in Salzbergwerken gibt. 

Jeder Atemzug fördert das Wohlbefinden.

Heilwirkung

Salz als Heilmittel war schon in der Antike bekannt. Medizinische Berichte gehen bis ins 3. Jahrhundert zurück.
Auch heute wird Salz in der klassischen Medizin zu Heilzwecken eingesetzt. Zur Behandlung von Atemwegserkrankungen sind Soleinhalationen als natürliche Heilverfahren mehr denn je gefragt. Salz wirkt entzündungshemmend, antibakteriell, antiallergisch und pilzhemmend.

Regelmäßige Besuche in unserer Salzgrotte wirken präventiv und die Heilung unterstützend bei:

  • Lungen- und Bronchialkrankheiten, Bronchialasthma
  • chron. Bronchitis
  • Allergien, Heuschnupfen
  • Hauterkrankungen, Hautentzündungen, Schuppenflechte, Akne, Neurodermitis
  • Herz- und Gefäßkrankheiten
  • Verdauungssystembeschwerden
  • Dysfunktionen des vegetativen Nervensystems, Krämpfe
  • Stress, Schlafstörungen, Depressionen, Burn-Out-Syndrom
  • Migräne und Kopfschmerzen

Im Raum entsteht ein Nebel, über den die Selbstreinigung der Atemwege aktiviert wird. In der Haut bindet das vernebelte Salz Feuchtigkeit und sorgt für eine Regeneration sowie ein frisches und erholsames Aussehen und unterstützt die Heilung

Salzgrotte

Für die Salzgrotte brauchen Sie nichts weiter mitbringen. Reservieren Sie sich einen Termin, gerne auch spontan.

Sie kommen in normaler Kleidung und lassen nur Ihre Jacke und Schuhe bei uns in der Gaderobe. Für Ihre Füße ziehen Sie sich Einwegpuschen über, da der Fußboden in der Grotte mit einer dicken Salzschicht belegt ist. 

In der Salzgrotte ist eine Temperatur von 18-22°C, damit Sie bei der 45 Minuten-Entspannung nicht anfangen zu frösteln, bekommen Sie Kuscheldecken von uns.

In der Grotte angekommen suchen Sie sich eine Wellnessliege aus und setzten sich hinein. Sie kippen sich in Ihre Liegeposition zurück, decken sich zu und wir erklären den neuen Gästen noch einige Infos.

Nachdem wir Ihnen eine gute Erholung gewünscht haben, dürfen Sie Ihre Augen zu machen, sich entspannen und Ihren Alltag loslassen.

Im Hintergrund läuft Entspannungsmusik und Sie hören das Wassergeplätscher von unserer Saline.

Gerne dürfen Sie auch fest einschlafen ( schnarchen ist mit dem Nachbarn abzuklären ), denn wir zählen die Zeit und gongen Sie persönlich wieder wach. 

Ein Aufenthalt in der Grotte ist wie ein Mini-Urlaub am Meer.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Salzgrotte-Vohburg